Aktuelles

Bericht über die Vereinsarbeit im Schuljahr 2018/2019

Die Schülerförderung konnte in diesem Schuljahr ausgeweitet werden. Mit Frau Maren Knorr und Frau Lena Bolte haben zwei weitere Übungsleiterinnen ihre Arbeit für den Verein aufgenommen. Frau Knorr fördert einen Auszubildenden mit Migrationshintergrung im Fach Deutsch und Frau Bolte wird von uns in der Deutschförderung in den Klassen 5 und 6 eingesetzt.

Vier Schülerinnen und ein Schüler haben mit der Hilfe unserer Übungsleiter das Klassenniveau erreicht und nehmen nun nicht mehr an der Fördung teil.

Insgesamt bieten wir im laufenden Schuljahr 46 Schülerinnen und Schülern eine gezielte, fachlich fundierte Förderung an.

Spendenübergabe von RINK

Rink Festival übergibt Spende an Lesen-Schreiben-Rechnen
Lob für das Engagement der Festivalcrew

Neuenkirchen Die Organisatoren vom Rink Festival haben jetzt eine Spendensumme in Höhe von 2019 Euro an Lesen-Schreiben-Rechnen übergeben.

„Wir hatten ein erfolgreiches Festival in diesem Jahr“, freute sich Jürgen Held, Vorsitzender der Vereins Rink Festival: „Das Wetter war besser als angesagt, und die Besucherzahlen waren super. Wir freuen uns, einen Teil unseres diesjährigen Erfolges weitergeben zu können.“ Die Mitglieder beider Vereine trafen sich auf dem Hof Gerling in Holterdorf, um den Scheck zu überreichen und anschließend noch ein bisschen zusammenzusitzen. Karsten Ilm vom Vorstand Lesen-Schreiben-Rechnen lobte das Engagement der Festivalcrew: „Lesen-Schreiben-Rechnen lebt von Spenden. Es ist toll, dass wir in diesem Jahr wieder vom Rink Festival bedacht werden, und wir freuen uns für die Organisation, die im nächsten Jahr dran ist.“ Das Rink Festival spendet jedes Jahr einen Teil der Einnahmen an lokale, gemeinnützige Organisationen. „Wir bekommen sehr viel Unterstützung aus dem Dorf. Ob von Sponsoren oder ehrenamtlichen Helfern, die uns jedes Jahr unterstützen. Da macht es ja durchaus Sinn, etwas an das Dorf zurückzugeben“, erklärt Jonas Bextermöller. pm

im Bild von Links nach rechts :M.Lechtenbrink (RINK), J.Held (RINK), S.Richter(LSR),  K.Ilm(LSR)

 

Plakataktion : Gutes tun kann so einfach sein: Spenden. Fördern. Glücklich machen.

Wir wollen Kinder beim Erlernen vom Lesen, Schreiben und Rechnen unterstützen und brauchen dafür jede Hilfe, die wir bekommen können.

Hier kommt jeder Euro an.

 

 

 

Förderprogramme

1.) Mathematikprojekt " Mathe zählt!"

 

Zur Zeit läuft an der Oberschule Neuenkirchen das Projekt "Mathe zählt!"

Im Fokus stehen Bruchrechnung, Prozentrechnung, Dezimalzahlen und natürlich das "kleine und große Einmaleins".

 

 

 

 

2.) Sprachförderung eines Lehrlings aus einem Neuenkirchener Unternehmen

Seit Sommer 2019 fördert Frau M.Knorr für den Verein einen Lehrling im Fach Deutsch.

3.) Intensivierung der Schüler-Förderung an der Wilhelm-Fredemann-Oberschule in Neuenkirchen

Mit sieben pädagogischen Mitarbeitern fördert der Verein LSR wöchentlich mehr als 40 Kinder

Im Herbst 2019 nahmen Frau Maren Knorr und Frau Lena Bolte ihre Arbeit für den Verein auf. Herr Uygar Osma kann aus beruflichen Gründen leider nicht mehr für den Verein arbeiten. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit über vier Jahre und wünschen Herrn Osma weiterhin alles Gute.

Herr Kretschmann, Herr Schulz und Herr Diepholz unterstützen das aktuelle Mathe-Projekt.

Frau Retzow, Frau Bolte, Herr Schulz und Frau Feldmann fördern Kinder der Jahrgangsstufen 5-8 im Fach  "Deutsch".

Frau Knorr unterrichtet einen Auszubildenden mit Migrationshintergrund ebenfalls im Fach Deutsch.

Damit können wir unsere Hilfe für Kinder in den 5.-8. Klassen weiter ausweiten.

 

 

Lesen-Schreiben-Rechnen Neuenkirchen e.V.
Postanschrift: Schiplager Weg 4, 49326 Melle
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- Impressum  |  Datenschutzerklärung -