Aktuelles

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Freunde!

Das neue Jahr, auch wenn es Anfang April schon Einiges an Wegstrecke zurückgelegt hat, bietet die Möglichkeit, Sachen auszuprobieren und Dinge weiterzuentwickeln. Wir, der Vorstand von Lesen – Schreiben – Rechnen, möchten gern die Kommunikation verbessern, und haben uns dafür vorgenommen, quartalsweise in einem Rundschreiben über Vereinsthemen zu informieren. Hier ist die Premiere – wir hoffen, Sie erfreuen sich daran.

Thema 1: Rückblick Mitgliederversammlung am 14.2.19

In kleinem Teilnehmerkreis – der sich im nächsten Jahr gern vergrößern darf – haben die beiden Vorsitzenden Simone Richter und Karsten Ilm auf ihr erstes Jahr an der Vereinsspitze zurückgeblickt. Das Wichtigste in Kürze: Die erfolgreiche Arbeit von LSR geht weiter, dank der engagierten Lehrkräfte und dem Gewinn von spendablen Unterstützern. Wir freuen uns über kleinere und größere Finanzspritzen gleichermaßen, möchten aber mit Blick auf das Jahr 2018 einen besonderen Dank an die Osnabrücke e.V. und die Uwe-Karsten-Schierbaum-Stiftung aussprechen.

Thema 2: Die Nachfrage an Förderunterricht nimmt zu

Dass sich die Arbeit der durch den Verein bereitgestellten Lehrkräfte im Schulalltag der Oberschule in Neuenkirchen etabliert hat, ist immer eine Nachricht wert – aber keine Neuigkeit. Wir stellen aber mit Blick auf das Schuljahr 2018/19 fest, dass gerade in den neuen Klassen der Bedarf an ergänzender Förderung zugenommen hat, sowohl im Fach Mathe als auch im Fach Deutsch. Schon jetzt lässt sich absehen, dass die Anzahl der Kinder mit Förderbedarf hoch bleiben wird. Aktuell werden 48 Schülerinnen und Schüler unterstützt. Das entspricht rund 10 Prozent der Gesamtschülerzahl. Das zeigt, wie wichtig die Vereinsarbeit über die Jahre geworden ist. Für uns ist das Motivation und Verpflichtung zugleich, um auch in Zukunft jedem Kind auf seinem Bildungsweg helfen zu können.

Thema 3: Kampagne geplant für Förderer und Sponsoren

„Tu Gutes und rede darüber.“ Diese Weisheit gilt insbesondere für die unzähligen gemeinnützigen Vereine in Deutschland. Wir möchten gern einen Schritt weitergehen und erlauben uns, die Mitmenschen in und um Neuenkirchen aufzurufen, die Arbeit von Lesen – Schreiben – Rechnen zu unterstützen. Was wir vorhaben: Im Frühjahr planen wir eine Plakatkampagne, mit der wir alle Interessierten einladen, den Verein als Förderer zu unterstützen. Es muss ja nicht gleich immer eine Vereinsmitgliedschaft sein. Jede kleine Geldspende, egal ob als Dauerauftrag eingerichtet oder einem besonderen Anlass entsprungen, hilft uns. Dafür werden Kampagnenmotive entwickelt, die dann als Plakate in den bekannten „öffentlichen“ Stellen ausgehängt werden sollen: Sparkasse, Volksbank, Lammerschmidt, Combi, etc. 

Herzliche Grüße,

Simone Richter                                 Karsten Ilm

(1. Vorsitzende)                               (2. Vorsitzender)

 

 

Förderprogramme

1.) Mathematikprojekt " Mathe zählt!"

 

Zur Zeit läuft an der Oberschule Neuenkirchen das Projekt "Mathe zählt!"

Im Fokus stehen Bruchrechnung, Prozentrechnung, Dezimalzahlen und natürlich das "kleine und große Einmaleins".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2.) Intensivierung der Schüler-Förderung an der Wilhelm-Fredemann-Oberschule in Neuenkirchen

Mit sechs pädagogischen Mitarbeitern fördert der Verein LSR wöchentlich mehr als 40 Kinder

Im Frühjahr 2018  nahm Frau Bärbel Retzow zusätzlich zu Herrn Wilfried Diepholz, Herrn Uygar Osma, Herrn Kretschmann, Herrn Schulz und Frau Feldmann ihre  Arbeit für den Verein an der Oberschule auf.

Herr Kretschmann, Herr Osma und Herr Diepholz unterstützen das aktuelle Mathe-Projekt.

Frau Retzow fördert Kinder der Jahrgangsstufen 6-8 im Fach  "Deutsch".

Frau Feldmann unterrichtet Kinder mit Migrationshintergrund ebenfalls im Fach Deutsch. Die intensive Sprachförderung soll die schulischen Erfolgschancen von Kindern mit Migrationshintergrund nachhaltig verbessern.

Herr Schulz fördert Kinder in den Fächern Mathematik und Deutsch.

Damit können wir unsere Hilfe für Kinder in den 5.-8. Klassen weiter ausweiten.

 

 

Lesen-Schreiben-Rechnen Neuenkirchen e.V.
Postanschrift: Schiplager Weg 4, 49326 Melle
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- Impressum  |  Datenschutzerklärung -