Aktuelles

Ein erfolgreiches Jahr 2018 unter neuer Führung

Der Verein Lesen – Schreiben – Rechnen Neuenkirchen e.V. blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Das erste unter neuer Führung. Zu Jahresanfang haben Simone Richter (1. Vorsitzende) und Karsten Ilm (2. Vorsitzender) den Staffelstab übernommen. Trotz neuer Gesichter sind Kontinuität und Verlässlichkeit weiterhin die Säulen, auf denen der Verein die Förderung von Schülerinnen und Schülern ermöglicht. Dass diese mehr denn je benötigt wird, zeigt die Nachfrage in 2018. „Wir fördern inzwischen mehr als 10 Prozent der Schülerinnen und Schüler der Oberschule“, sagt Simone Richter. Das geschieht ergänzend zum Schulalltag durch ausgebildete Fachkräfte. „Ich möchte hier gern unseren Lehrkräften danken, ohne die unser Verein nicht helfen kann. Fürs kommende Jahr suchen wir Verstärkung, besonders im Fach Mathe. Egal ob Lehramtsstudent oder pensionierter Lehrer.“ Die gezielte Unterstützung beginnt mitunter schon in der fünften Klasse. So viel Engagement braucht entsprechende Mittel. Daher freuen sich die Verantwortlichen des Vereins, dass neben den Mitgliedsbeiträgen auch dieses Jahr die erforderlichen Gelder über Zuwendungen von Dritten kamen. Mit der OsnaBRÜCKE e.V. und der Uwe-Karsten-Schierbaum-Stiftung haben sich zwei Organisationen dazu entschlossen, die Arbeit von Lesen – Schreiben – Rechnen über Spenden sicherzustellen. Wenn auch Ihnen die Bildung und Chancengleichheit von Kindern am Herzen liegt, dann helfen Sie mit. „Wir wollen auch in 2019 die Erfolgsgeschichte fortschreiben und zeigen, dass man mit Engagement eine ganze Menge erreicht“, sagt Karsten Ilm. „Deshalb freuen wir uns über jede Zuwendung. Werden Sie Mitglied, Spender oder Förderer von Lesen – Schreiben – Rechnen. Jeder Euro hilft.“ Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder telefonisch unter 0176 / 80328374.

 

Schulabschluss Wilhelm- Fredemann Oberschule 2018

Am Freitag, den 15.06.18 haben sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 10a, b und c der Wilhelm- Fredemann Oberschule bei unserem Verein mit einer schönen Geste für unsere Tätigkeit an der Oberschule bedankt.
Insgesamt 250 Euro wurden im Rahmen der Abschlussfeier und Zeugnisverleihung in der Christophorus Kirche in Neuenkirchen an den Vorstand übergeben.
Wir möchten uns für diese Unterstützung herzlichst bedanken, gratulieren auch in diesem Rahmen noch einmal zu den erreichten Abschlüssen und wünschen den Absolventinnen und Absolventen alles Gute für den weiteren Lebensweg.
Selbstverständlich wird die Spende direkt wieder in die Arbeit an der Oberschule investiert werden.
Für uns ist es eine große Freude und ein Privileg, mit unserem Engagement einen kleinen Baustein beizutragen, dass an der Oberschule möglichst für alle Schülerinnen und Schüler der Zugang zu einer guten Bildung und zu Chancengleichheit gewährleistet wird.

 

Förderprogramme

1.) Mathematikprojekt " Mathe zählt!"

 

Zur Zeit läuft an der Oberschule Neuenkirchen das Projekt "Mathe zählt!"

Im Fokus stehen Bruchrechnung, Prozentrechnung, Dezimalzahlen und natürlich das "kleine und große Einmaleins".

 

 

 

 

 

 

 

 

2.) Intensivierung der Schüler-Förderung an der Wilhelm-Fredemann-Oberschule in Neuenkirchen

Mit sechs pädagogischen Mitarbeitern fördert der Verein LSR wöchentlich mehr als 40 Kinder

Im Frühjahr 2018  nahm Frau Bärbel Retzow zusätzlich zu Herrn Wilfried Diepholz, Herrn Uygar Osma, Herrn Kretschmann, Herrn Schulz und Frau Feldmann ihre  Arbeit für den Verein an der Oberschule auf.

Herr Kretschmann, Herr Osma und Herr Diepholz unterstützen das aktuelle Mathe-Projekt.

Frau Retzow fördert Kinder der Jahrgangsstufen 6-8 im Fach  "Deutsch".

Frau Feldmann unterrichtet Kinder mit Migrationshintergrund ebenfalls im Fach Deutsch. Die intensive Sprachförderung soll die schulischen Erfolgschancen von Kindern mit Migrationshintergrund nachhaltig verbessern.

Herr Schulz fördert Kinder in den Fächern Mathematik und Deutsch.

Damit können wir unsere Hilfe für Kinder in den 5.-8. Klassen weiter ausweiten.

 

 

Lesen-Schreiben-Rechnen Neuenkirchen e.V.
Postanschrift: Schiplager Weg 4, 49326 Melle
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- Impressum  |  Datenschutzerklärung -